Zur Primärnavigation springen Zum Inhalt springen Zur Fußzeile springen
Zurück zum Blog

Zwei neue Highlights auf dem Biggesee

a sign on the side of a boat
Liebe Fahrgäste und Freunde,

Was ist in den letzten Tagen passiert?
Wir freuen uns, denn diese Woche haben drei Personen die Prüfung zum Schiffsführer auf dem Biggesee bestanden.

Die MS Westfalen ist in den letzten Wochen viele Seemeilen gefahren. Bei Wind, bei Sonne, im Regen. Viele Boote haben unseren Kurs gekreuzt und ab und an versucht ein Stand-up Boarder das Rennen mit der MS Westfalen aufzunehmen. Knappe 60 Meter Länge, fast 12 Meter Breite und 3 Decks Höhe sind nicht immer einfach zu bewegen.

Aber die neuen Schiffsführer haben sich nicht aus der Ruhe bringen lassen und haben fleißig geübt. Die Jungs haben die Prüfung bestanden, herzlichen Glückwunsch und ein Danke an die Ausbilder Bernd, Michi und Wolfgang.

Was heißt eigentlich Jungs?

Jan, der Jungspund
Er ist knappe 21 Jahre alt und am Biggesee groß geworden. Sein Vater ist Schiffsführer und nahm den kleinen Jungen oft mit an Bord. Irgendwann hat Jan auf dem Schiff angefangen zu arbeiten. Er war in der Gastronomie, hat bei der Technik geholfen, war als Matrose an Bord und hat dem Vater beim Schiff fahren über die Schultern geschaut.

Rüdiger, der Ruhige
Er spricht nicht viel, er handelt lieber. Als Führungskraft beim DLRG kennt er durch seine Einsätze den Biggesee wie seine Westentasche. Die erforderliche Maschinen- und Technikkunde an Bord bereitet ihm als ausgebildeten KFZ-Mechaniker keine Probleme. Nachdem er als Ausbilder für den Bootsführerschein die kleinen Boote kennt, darf er jetzt auch an das große Schiff ran.

Etienne, der Weitgereiste
Görlitz ist seine Heimat, aber seine Liebe ist die See und jetzt der Biggesee. Und was hat er vorher gemacht – nur ein Satz – er war 1. Offizier auf der AIDA. Was wollen wir mehr? Herzlich Willkommen Ihr 3, wir wünschen euch immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel.

Mann über Bord
Ein wichtiger Bestandteil der Prüfung ist das so genannte Mann über Bord Manöver. Es geht um die Maßnahmen zur Rettung eines Menschen der von einem Schiff über die Bordwand ins Wasser gefallen ist. Das sofort einzuleitende Manöver hat Priorität vor allen anderen Dingen und wird bei uns immer wieder (auch im Rahmen der regulären Linienfahrten) geübt. Alle drei Prüflinge sind das Manöver erfolgreich gefahren.

a passenger train stopped at a bus stop a person standing on a boat

Und was gibt es noch am Biggesee?
Es könnte derzeit nicht schöner sein am Biggesee. Der See ist voll, die Natur in herrlicher Blüte, das Wasser hat optimale Badetemperatur (um die 20 Grad), die Tretboote, SUP-Boards und Kanus sind einsatzbereit und unsere Partner z.B. der Klettergarten, Minigolf und alle anderen warten auf euch.

Also feiern wir die gute Zeit mit euch und bieten euch zwei Highlights an:

Chill-out Lounge,
entspannt euch bei einer Fahrt in den Sonnenuntergang jeden Donnerstag und Samstag im Juli und August. Special price für alle bis 27 Jahre, € 6,50, alle anderen € 13,00.

a close up of text on the side of the water

Kaffeeklatsch
ab jetzt, jeden Mittwoch und Sonntag im Juli und August inkl. Kuchen, Kaffee soviel ihr möchtet und ein Glas Sekt.

kaffeeklatsch poster
Wir sind klar Schiff und ihr?

Häh?Was ist eigentlich KLAR SCHIFF?
Klar Schiff stammt aus der Seemannssprache und bedeutet das Schiff fertig zum Auslaufen zu machen. Klar bedeutet in diesem Fall so viel wie fertig oder bereit. Auch für uns heißt das, haben wir unseren Proviant an Bord, ist aufgetankt und ist das Personal bereit? Wenn ja, dann Klar Schiff.  Wir wünschen euch eine gute Zeit und ein baldiges Wiedersehen.

Liebe Grüße vom Biggesee

  • Veröffentlicht in: